Vieira da Silva

In abstrakten Kompositionen, Maria Helena Vieira da Silva (1908-1992) beteiligte seine Arbeit in einer Poesie von Farben und Formen, inspiriert von großen Städten. Mit einer weichen Spur arbeitete er in Skulptur, Illustrationen, theatralischen Dekorationen und widmete sich auch dem Tapestry.Der Künstler arbeitete und lebte im Wesentlichen in Paris, aber es ist möglich, in seinen Arbeitsspuren von Lissabon zu entdecken. Aufgrund des Zweiten Weltkrieges und ... ver mais