Salvador Dalí

Der spanische Künstler Salvador Dalí (1904–1989) schuf eine plastische Sprache mit faszinierenden Kompositionen und wurde zu einer der Hauptfiguren des Surrealismus. Diese Bewegung, die in den 1920er Jahren an vorderster Front stand, schlug die Umsetzung und Befreiung des Unbewussten in plastischen Erfahrungen vor. Seine Werke «Die Versuchung des heiligen Antonius» (1946) und «Die Beständigkeit des Gedächtnisses» (1931) präsentierten zu dieser Zeit eine völlig innovative Art, das Irrationale durch Objekte wie ... ver mais