Joaquim Canotilho

Mit einem einzigartigen Blick auf den Alltag malt Joaquim Canotilho (1953) subtil die Schönheit von Städten, Tieren, Menschen und ihren Gewohnheiten. Von wilden Tieren bis zu den Fischern von Catembe porträtiert der mosambikanische Künstler auf echte Weise die Welt um ihn herum, um ihr Gedächtnis zu bewahren. Mit der Aquarelltechnik konzipiert er harmonische und reibungslose Darstellungen der Besonderheiten von Ländern wie Mosambik, Portugal und Brasilien. Ölgemälde, Gouachen und Siebdruck sind ... ver mais